Arge Österreich

Arbeitsgemeinschaft Österreich e.V.

Flugpost-Ganzsache vom 13.06.1986

Herzlich willkommen auf der Website der Arge-Österreich!

Wir sind eine Vereinigung von Sammlern und Freunden der Österreichischen Philatelie. Diese Seite soll Ihnen einen Überblick geben, was das Besondere der Österreichischen Briefmarken ist und womit wir uns in unserer Freizeit beschäftigen. Das Sammelgebiet Österreich bietet viele abwechslungsreife Facetten und gehört mit zu den schönsten Sammelgebieten der Philatelie.

Ob Klassik oder moderne Ausgaben, Österreich hat für jeden etwas zu bieten. Seien Sie gespannt und machen Sie mit uns eine Entdeckungsreise in der Österreich-Philatelie.

Klassische Marken

9 Kreuzer von 1850

Moderne Marken

Serie: „Jagd und Umwelt“
„Feuchtgebietsschutz für das Wasserwild“
16.02.2001 

Besonderheiten

Abarten

Außergewöhnliches

Die ersten Briefmarken Österreichs:

1850 1.Juni/1854. Freimarken: Wappenzeichnung.

Es gibt die Unterscheidung in:

X = Handpapier     und     Y = Maschinenpapier

Postgebühren je 1 Loth (ca. 17g) Inland

1 Kreuzer

für

Drucksachen

2 Kreuzer

für

Briefe Ortspost

3 Kreuzer

für

Briefe bis 10 

Meilen

6 Kreuzer

für

Briefe bis 20

Meilen

9 Kreuzer

für

Briefe über 20

Meilen

Auf den Seiten in der Rubrik „INFOS“ zeigen wir einige Beispiele der schönen und interessanten Briefmarken und Belege aus Österreich.